Die Berühmtheiten von Dänemark

Mit Dänemark lassen sich viele Dinge verbinden, sei es das Smørrebrød, die zahlreichen Inseln, das Roskilde Festival, die Wikinger oder die weltberühmten Persönlichkeiten, die das Königreich hervorgebracht hat.

Neben dem bekannten Dichter und Schriftsteller Hans Christian Andersen, dem wir Märchen verdanken wie „Das hässliche Entlein“, „Die kleine Meerjungfrau“ und „Die Prinzessin auf der Erbse“, gehören auch der Architekt und Designer Arne Emil Jacobsen, der Fußballtrainer Morten Olsen, Søren Kierkegaard, Pat und Patachon, der Universalgelehrte Nikolai Frederik Severin Grundtvig, die Olsenbande, die Schriftstellerin Karen Blixen, der Rennfahrer Tom Kristensen, Michael Laudrup, Bjarne Stroustrup (Entwickler der Programmiersprache C++) sowie der Physiker und Nobelpreisträger Niels Henrik David Bohr zu den Berühmtheiten des Landes.

Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos