Sprache

Amtssprache des Königreichs Dänemark ist Dänisch neben Färöisch auf den Färöern und Kalaallisut auf Grönland, zudem gibt es eine deutschsprachige Minderheit in Nordschleswig. Bedeutendste Fremdsprache ist innerhalb des gesamten Staatsgebietes Englisch.

Auf den Färöer Inseln wird vorrangig Färöisch gesprochen (Hauptsprache), Dänisch nimmt den Rang einer weiteren Amtssprache ein. Als bedeutendste Fremdsprache auf der Inselgruppe, vielleicht auch zweitwichtigste Sprache neben Färöisch überhaupt, gilt Englisch, das die färöische Sprache beispielsweise auf Schildern ergänzt. Weitere Fremdsprachen sind Deutsch und Französisch.

Amtssprachen auf Grönland sind Kalaallisut (Grönländisch oder Grönländisches Inuktitut) sowie Dänisch, auch hier nimmt Englisch als Fremdsprache eine wichtige Rolle ein.

Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr: 9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos