Feiertage

Zu den gesetzlichen Feiertagen Dänemarks gehören Neujahr (01. Januar), Ostern (Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag), Store Bededag (Buß- und Bettag am vierten Freitag nach Ostern), Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Tag der Verfassung / Grundgesetztag (05. Juni), Heiligabend (24. Dezember), 1. und 2. Weihnachtstag (25. und 26. Dezember) sowie Silvester (31. Dezember).

Für Dänen, die im Ausland leben, gilt nicht der 05. Juni als Nationalfeiertag, sondern der 16. April, der Geburtstag der dänischen Königin Margrethe II.
Regionale Feiertage auf den Färöer sind der 25. April (Flaggtag) sowie der 28. Juli (Tag vor Ólavsøka) und der 29. Juli als Nationalfeiertage (Ólavsøka oder Sankt-Olafs-Tag). Grönlands Nationalfeiertag, Ullortuneq („längster Tag“), ist der 21. Juni.

Kostenlose Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr: 9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos